Sie finden hier natürlich kein "richtiges" Buch - vielleicht den Anfang, die Mitte oder das Ende.....keine Ahnung, um ehrlich zu sein! Möglicherweise findet sich irgendwann jemand, der an einer Veröffentlichung Interesse hat.

Ich habe aufgeschrieben, was mir "vor Stoma" und danach alles so zugestoßen ist.....und es hat ja kein Ende  - Lustiges, Schockierendes, Besinnliches. Der eine oder andere Tipp und Ratschlag erreicht hoffentlich auch, daß Sie sich am Schluss sagen: "Es hat Spaß gemacht und ich habe etwas gelernt".

Es ist eine Aufarbeitung und eine Danksagung und vor allem hoffe ich, daß der eine oder andere den Mut fasst, offen zu sein - offen, wenn er oder sie in ähnlichen Schwierigkeiten steckt wie ich damals.

Mit meinem Stoma gehe ich offensiv um und habe nur positive Reaktionen erlebt - schade, daß ich zuvor so viele Jahre mit Heimlichkeiten zugebracht habe!

Ein künstlicher Darmausgang ist nicht das Ende des Lebens - das zu wissen, ist für viele "Neu-Kängurus" wohl das Wichtigste!


COPYRIGHT-ERKLÄRUNG
Sämtliche Seiten dieses Manuskriptes sind urheberrechtlich geschützt! Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung dieser Seiten sind ausdrücklich nur mit Erlaubnis der Verfasserin Birgit Dreiskemper erlaubt.
Ich habe ein Stoma
Aber ich bin keine "Betroffene"!
"Alles, was mir geschieht, macht mich zu dem Menschen, der ich bin -
und dann soll ich sagen "es hat keinen Sinn"?" (B. Dreiskemper)